14 Mai 2012

Amrum - Hilfe

Ich brauche einmal eure Hilfe zu
drei Bildern von Amrum.
1. Wanderfalke?
2. Kornweihe W. od. juv. M.?
3. Wiesenpieper?
Gruß Jürgen

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Bin mir nur bei #3 ziemlich sicher: "a clean little bird" ;-)

Zum Falken: Die Unterseite scheint mir für einen Peregrin recht dunkel, aber das kann natürlich auch am Licht liegen.Die Kopfzeichnung scheint aber zu passen.

VG & noch viele schöne Beobachtungen, Uwe

Anonym hat gesagt…

Die Weihe ist mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ein Kracher-Vogel, nämlich eine vorjährige Steppenweihe. Wenn die Iris tatsächlich gelb ist, ein Männchen. Die Spitzen der Flügel zeigen nur 3-4 "Finger", sind spitz. Kornweihe zeigen 5 Finger, die Flügel sind daher runder. Alle Färbungsdetails weisen auf Steppenweihe.
Ich werde weitere Spezialisten kontaktieren.
Was macht eine Steppenweihe Anfang Mai auf Amrum?

Eckhard Möller

Anonym hat gesagt…

Steppenweihe! Seht den super hellen Kragen (Boa). Und die Flügelspitzen sind nicht dunkel.
Die anderen Merkmale hat EM schon beschrieben.
PM

Wolfgang Dzieran hat gesagt…

Wanderfalken habe ich zu Ostern selbst auf Amrum gesehen, würde ich vom Foto her auch vermuten. Ebenso Wiesenpieper, die gibt es dort regelmäßig.
Steppenweihe wäre natürlich echt ein Kracher!
Laut "naturgucker"-Daten wurde im September/Oktober letzten Jahres ebenfalls eine Steppenweihe an der Nordseeküste mehrfach gesichtet.

Wolfgang
aus Bad Lippspringe (und Amrum-Fan)

Anonym hat gesagt…

Es ist definitiv eine Steppenweihe!

Glückwunsch zu diesem phantastisch dokumentierten Vogel!!!

Er muss jetzt bei der Seltenheitenkommission Schleswig-Holstein eingereicht werden.

Eckhard Möller

Anonym hat gesagt…

Mensch Jürgen, da hast du ja einen Volltreffer gelandet, meinen allerherzlichsten Glückwunsch!

VG Uwe

Anonym hat gesagt…

Ich danke euch allen für die Hilfe!
Bei dem nächsten Treffen würde ich
euch gerne einmal kennen lernen!

LG

Jürgen

Anonym hat gesagt…

Die Steppenweihe ist heute bei der Seltenheitenkommission Schleswig-Holstein dokumentiert worden.

Eckhard Möller

Anonym hat gesagt…

Das erste sollte ein Baumfalke sein, kein Wanderfalke. lG