17 August 2017

Andreas Helbig

Auch in diesem Sommer war ich wieder auf der schönen Insel Hiddensee im
Urlaub.
Wie jedes Mal habe ich dort auf dem Friedhof in Kloster das Grab von
Andreas Helbig besucht.
Andreas ist in Enger aufgewachsen, war Abiturient am Widukind-Gymnasium,
wurde einer der Top-Ornithologen in Deutschland und Leiter der
Vogelwarte Hiddensee - und ist viel zu früh 2005 gestorben.

Eckhard Möller



---
Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
https://www.avast.com/antivirus

Wietersheim & Frille

Gruß
Hans-Jürgen Meier

Gimpel News

Meinen "Balkonien" Gimpel(s) geht es gut! Beide Altvögel sind in der (Teil-) Mauser. Sie kommen regelmäßig an den Futtternapf, piepsen kaum hörbar, lassen es sich schmecken. Ein Jungvogel ist offensichtlich immer noch in ihrer Nähe. Dem Mädel wächst jetzt sichtbar ein schwarzes Käppi.
LG KrisK

16 August 2017

Windheimer Marsch

Neuntöter
nördlich der Hütte
1 ad. M + 3 diesj.
südlich der Hütte
1 ad. M + 1 diesj.
zu weit weg für Fotos
Gruß
Hans-Jürgen Meier

15 August 2017

Störche, Enger Bruch

Die beiden Jungstörche scheinen sich schon auf den Weg in Richtung Süden gemacht zu haben. Sie waren gestern nicht an ihrem Schlafplatz und auch heute, trotz großflächiger Suche, nicht zu sehen.
Die Eltern hielten sich wieder viel auf einem Acker an der Werther Straße auf. Am späten Nachmittag konnte ich mehr als zwei Minuten lang den Kampf mit dem Abendbrot beobachten, den das Männchen gewann.
 
Eckhard Lietzow
 
www.lietzow-naturfotografie.de
eckhard.lietzow@gmx.de

Bestimmungshilfe

Diese zwei Vögel konnte ich gestern nur kurz sehen. Ich habe schnell versucht Bilder zu machen, sind leider nicht wirklich gut geworden.
Sind das zwei Wanderfalken? Das breite Weiß hat mich ein wenig verwirrt. Kann mir da jemand helfen?
Vielen Dank im Voraus.
Rebekka R.

14 August 2017

Ijsselmeer NL: Bestimmungshilfe benötigt

Könnt ihr mir bei der Bestimmung dieses Greifes helfen? Ich tippe auf weibl. Rohrweihe, bin mir aber nicht sicher.

Vorher sorgte noch der in Bild 3 abgelichtete Greif für Aufregung unter den Gänsen und Lachmöwen (muss nicht notwendigerweise der gleiche Vogel sein, zwischen den Aufnahmen liegen ca. 2h)...

Viele Grüße vom westl. Ijsselmeer bei Onderdijk & herzlichen Dank im voraus! 

Uwe

Störche, Enger Bruch

Gestern (13. Aug.) hielt sich unsere komplette Storchenfamilie etwa 450 m südlich der Nisthilfe auf einem Feld zwischen den Straßen "Auf der Bülte" und "Berkenweg" für längere Zeit auf. Um 16:40 flogen sie in Richtung Nordwesten ab. Eine Nachsuche im Bereich Spenge, Hoyel und Dreyen blieb erfolglos. Nach Rückkehr im Bruch um 17:30 stand ein rechts beringter Storch auf dem Nest, die Rechtsberingung sprach für unser Brutweibchen. Erst bei der Bildbearbeitung konnte ich feststellen, dass es sich um einen Fremdstorch handelte, er trug die Ring-Nr. 3T895. Die Vogelwartenkennung war nicht abzulesen.
Kennt jemand diesen Storch?
 
Eckhard Lietzow
 

www.lietzow-naturfotografie.de
eckhard.lietzow@gmx.de

13 August 2017

Weseraue - Flussuferläufer

Trotz hoher Wasserstände und viel Bewuchs waren heute mehr als 7 Flussuferläufer in der Weseraue anwesend.

 

www.wild-kingdom.com

 

Steinkauz Weseraue

Sehr spät zeigten sich einige Steinkäuze in der Weseraue.

 

www.wild-kingdom.com

 

Dümmer - 13.08.2017

 
Ein kurzer Besuch am Dümmer brachte tolle Beobachtungen und einige schöne Fotos.
 
01 Feldsperling
02 Rauchschwalbe
03 + 04 Weißstorch
05 Steinkauz
 
 
MfG L.E.

Enger Bruch

Heute um 17:37 Uhr kreiste ein Fischadler kurz über dem Enger Bruch und zog dann in Richtung Süden ab. Belegbild vorhanden.
 
Eckhard Lietzow
 


www.lietzow-naturfotografie.de
eckhard.lietzow@gmx.de

Neuntöter Johannisbachaue BI

Heute Morgen konnten wir im Westen der Johannisbachaue in Bielefeld zwei
weibchenfarbige Neuntöter entdecken!
Sie waren leider ca. 150 Meter weit weg und durch das schon starke
Flimmern der Luft nur sehr schlecht zu fotografieren....(Belegfotos)
Beide Vögel sahen so aus, wie die auf den Fotos und wir sind uns nicht
ganz sicher, ob es sich nicht sogar um diesjährige Neuntöter handelt!?
Dies würde dann aber bedeuten, dass es irgendwo in der Nähe eine Brut
gegeben haben muss, da die Jungvögel ja meist später als die Adulten gen
Süden ziehen!?
Darum können ja auch alle anderen, die in dem Gebiet gucken, mal die
Augen offen halten, da vielleicht doch die Altvögel noch irgendwo
unterwegs sind....
Das Gebiet ist der Heckenstreifen, der sich im Westen der Aue von den
Pferdeweiden des Halhofes bis an den Johannisbach zieht!

Kann vielleicht jemand sicher sagen, ob es sich um Jungvögel handelt???

Viele Grüße von Heiko und Simon B.

11 August 2017

Stieglitze - Enger Bruch

Bei einer Müllsammel-Aktion im Enger Bruch konnten wir gestern zahlreiche Stieglitze beobachten.


MfG L.E. & I.R.

Beobachtungstipps NL

Hallo zusammen,

ich wollte nochmal in der "großen Runde" fragen, ob jemand schöne Beobachtungsorte am und um das Ijsselmeer kennt, insbesondere in der Gegend von Zandvoort / Alkmar / Wervershoof.

Das hat zwar nichts mit OWL zu tun, aber eventuell ist es ja auch für andere Urlauber interessant? 

Danke im voraus für eure Kommentare & viele Grüße

Uwe

08 August 2017

Wietersheim

Heute Abend
beringte Möwen und eine beringte Nilgans
Fotos 4,5,9,10,11
5 Flussregenpfeifer
7 Kiebitze
2 Mantelmöwen
4 Heringsmöwen ? Foto 6-8
Silbermöwen, Steppenmöwen ?
2 Min. 50 sek. Filmaufnahme
von den Möwen gemacht
Gruß
Hans-Jürgen Meier

07 August 2017

Windheim

nördlich Jössen
3 Neuntöter 1 ad. M + 2 diesj.
1 Grünspecht
1 Kolkrabe
1 Singdrossel
Gewässer südöstlich
6 ad. Weißstörche
1 Grünspecht
1 Silberreiher
41 Kiebitze
1 Flussuferläufer
1 Grünschenkel
2 Waldwasserläufer
3 Neuntöter 1 ad. M + 2 diesj.
Gruß
Hans-Jürgen Meier



06 August 2017

Wietersheim

Abgrabung Wietersheim Süd
16:45 Uhr bis 17:45 Uhr
5 Kanadagänse
Heringsmöwen 2 ad. 2 diesj.
der Nachwuchs versuchte bei
einem Elterntier zu betteln.
Silber + Steppenmöwen
Lachmöwen
205 Graugänse
80 Nilgänse
1 Hausgans
Gruß
Hans-Jürgen Meier