21 Februar 2016

Misteldrossel Bi Innenstadt

Nachdem ich heute Morgen schon in Melle meine erste diesjährige Misteldrossel gehört hatte, war ich doch recht erstaunt, als ich gegen 18 Uhr aus der Kunsthalle Bielefeld kam. In einem der hohen Bäume an der Kunsthalle sang lautstark die zweite. Einigermaßen verwundert hörte ich mehrmals hin, ob's nicht doch eine Amsel sei.  Misteldrossel in der Stadt ist mir als Habitat nicht bekannt. Die Amsel  erklang etwas später  sehr verhalten noch von anderer Stelle. Werden Misteldrosseln von scheuen Waldvögeln jetzt auch zu Kulturfolgern?

Vielleicht weiß jemand Näheres.

Gruß 

U.H. Schneider

 

Kommentare:

Dirk Wegener hat gesagt…

Moin Uwe,
das besondere an Bielefeld ist der Teutoburger Wald, der mitten durch die Stadt führt. Natürlich ist die Kunsthalle mitten in der City, es sind aber auch nur wenige Meter bis in den Wald. In dieser coolen Stadt kann Dir alles passieren!
L.G. Dirk

Anonym hat gesagt…

In Irland und Grossbritannien sind Misteldrosseln regelmaessig in Vororten anzutreffen, besonders im Winter. Hoechstwahrscheinlich durch den viel niederingen Waldanteil in beiden Laendern bedingt.

MfG,

Stephen