07 April 2016

Steinhagen-Bahnhof: Sehr heller Bussard.

Warten, dass die Bahnschranken hochgehen und dann das: in ca. 100+ Meter Entfernung sitzt da ein großer Vogel auf einem Zaunpfahl. Lacht bitte nicht, denn mein erster Gedanke war ... eine Schneeeule? Kamera schnell raus und klicken, was der Sensor aushält: ein sehr heller Bussard. Fahre schnell zurück zur Stelle (Bahnschranken waren oben :-((  ) und erwische den Greif noch so eben im Abflug. Tolles weisses outfit Herr oder Frau Buteo!
LG KrisK
 
 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Reiner Mäusebussard.

Siehe dazu: http://aves.orn.mpg.de/~buteo/



LW

Anonym hat gesagt…

Das ist eindeutig ein Mäusebussard und zwar ein Vogel vom letzten Jahr, allerdings sehr hell. So hell sind sie selten. Jörg

Dirk Wegener hat gesagt…

Es gibt keinen Grund zu lachen, der ist wirklich sehr hell.
Deine Reaktion war genau richtig; erst mal Fotos machen!!

Beste Grüße,
Dirk

Anonym hat gesagt…

Hallo,
den wahrscheinlichen, fast genauso hellen Elternvogel kenne ich seit vier Jahren. Er brütet etwas weiter südlich an der Grenze zu Quelle. Jedes Jahr waren ähnliche helle Morphen unter den Jungvögeln.
Mit dem Alter bin ich mir nicht so sicher (bei "meinem" glaubte ich zuerst auch an einen Immaturen wg dem Sichelbugfleck... siehe Svenson), aber Mäusebussard stimmt. Die breite Terminalbinde am Flügel spricht eher für adult. Aber Fotos...
Liebe Grüße
Axel Alpers

Kris K hat gesagt…

Hallo LW,
genau an diese Adresse habe ich gleich gestern noch meine Beobachtung geschickt, weil ich der Ansicht bin, dass der "Steinhäger" Buteo noch helleres Gefieder trägt wie einer der 7 Beispiele auf der website.
Schönes WE in die Runde KrisK