03 Mai 2016

Greife

Ich habe am Wochenende zwei Greifvögel beobachten können, die sich leider nur kurz zeigten und ich nicht sicher bestimmen konnte. Es sind aber immerhin diese beiden Belegbilder daraus geworden. 

Bild 1 müsste einen Baumfalken zeigen. Dieser saß auf einem Acker und flog plötzlich auf.

Bei Bild 2 bin ich mir unsicher, tippe aber auf einen Raufussbussard. Kann mir jemand von euch diese Vermutung bestätigen, oder handelt es sich doch um einen anderen Greif?

Besten Dank,
Fabian

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Fabian,

Bild 1 zeigt einen Baumfalken. Beim zweiten Greifvogel kann ich nichts erkennen, was gegen einen Mäusebussard spricht. Welche Eindrücke aus dem Feld lassen Dich an Raufuß denken ?
Hier der Link zu einem einen Artikel aus Limicola zur Bestimmung des Raufußbussard

http://www.limicola.de/fileadmin/user_upload/Dateien_Limicola/Limicola_Dokumente/Dobler_SchneiderRaufu%C3%9FbussardLimicola1988.pdf

VG

Meinolf

Fabian Fester hat gesagt…

Prima, vielen Dank Meinolf =)

Der Vogel wirkte von unten beige bis gelb gefärbt. Erst dachte ich es könnte sich um ein Jungtier vom Mäusebussard handeln, aber statt des schwarzen Komma im Flügel sind dort zwei große schwarze Flecken zu sehen. Es könnte sich natürlich auch um eine helle Morphe des Mäusebussards handeln.

Anonym hat gesagt…

Hallo,
ich schließe mich Meinolf's Meinung an.
Zum einen hat der Raufußbussard etwas längere Flügel als ein Mäuseb., zum anderen ist dieser dunkle Bugfleck auch bei M. zu finden. Der M. muß nicht, wie z.B. im Svenson als JK abgebildet, nur schwarze Kommas haben. Ausserdem sollte selbst bei der fotografierten Perspektive der für den R. typische weiße Schwanz mit der Terminalbinde auffallen.
Liebe Grüße
Axel Alpers

Anonym hat gesagt…

Hallo,
für mich sieht der obere Vogel durch den hellen Oberkopf mehr nach Rotfußfalkenweibchen aus.

Aber für eine eindeutige Bestimmung ist das Bild nicht gut genug.
LG Holger

Fabian Fester hat gesagt…

Vielen Dank für die Antworten. Ja die Vögel waren leider jeweils sehr weit entfernt. Ich halte die Augen offen, vielleicht zeigt sich der Vogel nochmal =)