06 Juni 2016

Enger Bruch/Schilfrohrsänger?

Wer kann helfen? Ich war im Enger Bruch und habe 3-4 Sumpfrohrsänger gehört. Dann sang meiner Meinung nach im Seggenbestand/vorjährigem Schilf ein Teichrohrsänger. Ist außerdem noch ein Schilfrohrsänger da? Der hätte dann im Busch direkt unter dem Turm gesungen. Aber vielleicht war das auch ein Sumpfrohrsänger......? Falls jemand diese Tage im Bruch unterwegs ist, wäre es toll, wenn derjenige mir helfen könnte.
Ute Rasche

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Ute,

am besten machst du eine Tonaufnahme mit dem Telefon (z. B. mit EasyVoiceRecorder für Android) und lädst die dann hier oder in der WA-Gruppe hoch, dann gibt es idR sehr schnell Bestimmungshilfe von den Expertinnen und Experten.

VG Uwe

Anonym hat gesagt…

PS: Auch im Füllenbruch liessen sich letzten Samstag sowohl Schilf- als auch Sumpfrohrsänger blicken und hören, da konnte man die beiden Arten sehr schön vergleichen (Schilf am 1. Teich, Sumpf westlich des 2. Teiches auf der eingezäunten Fläche)

VG Uwe