29 Dezember 2016

Münster lohnt sich immer!

Bei unserem heutigen Ausflug in die Rieselfelder Münster mussten wir mal
wieder feststellen, dass sich eine Fahrt dorthin immer lohnt!
Zuerst waren wir erfolgreich auf der Suche nach der schon seit ein paar
Tagen gemeldeten Rohrdommel. Sie war zwar sehr gut getarnt und relativ
weit weg im Schilf, doch ab und zu zeigte sie sich auch mal etwas weiter
am Rand. Zwischendurch waren immer wieder laut rufende Blässganstrupps,
viele Krick- und Schnatterenten und einige Rohrammern zu hören und zu
sehen. Etwas ungewöhnlich für die Jahreszeit trafen wir noch auf 7
Weißstörche. Andersherum konnten wir, typisch zu der Jahreszeit, einen
Raubwürger entdecken. Auf der Erweiterungsfläche waren dann noch u.a.
viele Möwen, Löffel- und Spießenten und 31 Kiebitze zu beobachten.
Fotos: Rohrdommel, Raubwürger, Rohrammer, Blässgans
Viele Grüße mit Bildern von
Heiko und Simon B.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Die Rohrdommel allein war es schon wert, dazu noch ein Raubwürger und der ganze Rest. Glückwunsch!!
Gute Wünsche zum neuen Jahr!
Heinz Bongards

Anonym hat gesagt…

Danke, das wünschen wir euch auch!!!
H. und S. B.