03 Februar 2017

Revierkämpfe Habicht

Mitten in der Großstadt Berlin (hier: Kreuzberg, unmittelbar am Landwehrkanal in Höhe des Restaurants "Brachvogel") sind zur Zeit - wie wohl überall - Habichte dabei ihre Horste auszubessern und potentielle Rivalen aus dem Revier zu vertreiben. So gesehen gestern in Berlin-Kreuzberg. Zwei adulte Vögel waren beringt (die "Fahndung" nach den Beringungsdaten läuft), ein unberingter immaturer Junghabicht fetzte sich mit einem der beiden offensichtlichen Revierinhabern. So was erlebt man nicht alle Tage zwischen 8 und 9 Uhr morgens bei Minusgraden und vollem Sonnenschein!

A. Bader 



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Andreas,
super klasse Fotos!!!
Glückwunsch, das sieht man wirklich nicht alle Tage. Und dann noch so hautnah;)

Viele Grüße von Simon B.

Dirk Wegener hat gesagt…

Entschuldigt bitte das Wort.
Geile Bilder!!!

Glückwunsch von Dirk

Anonym hat gesagt…

Super!

L.O.