17 März 2017

Mittelspecht

Nach zwei vergeblichen Versuchen einen Mittelspecht an der Loose in Bad
Salzuflen zu entdecken,
habe ich heute mein Glück im NSG Bexter Wald versucht. Und siehe da - es
hat geklappt.
Es gab sogar eine Sichtbeobachtung (der Specht blieb stumm). Leider war
es schon später am
Abend und das Licht war mau. Allerdings gab es doch noch die ersten
Mittelspechtfotos für mich
überhaupt. Sagt schon alles über die Häufigkeit einer solchen Sichtung
(bin ja auch nicht erst seit
gestern dabei).

Freudige Grüße
Thomas Garczorz





---
Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
https://www.avast.com/antivirus

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch Thomas! Auf den Mittelspecht setze ich auch bei meinem "Club250"-Ticket dieses Jahr. ;-)

LG Uwe

Anonym hat gesagt…

Danke Uwe

da kann ich den Bexter Wald jetzt empfehlen. Dieser ist von der Größe überschaubar und mit guten Wegen ausgestattet. Solltest allerdings nicht mehr all zu lange warten. Bad Salzuflen/Loose wäre von dir natürlich super zu erreichen.Viel Glück.

Gruß Thomas