11 April 2017

Ferdern-Fragment

Heute nachmittag im Garten in Schildesche gefunden. Eine "Feder-Kugel" ohne
jegliche Knochen oder Blutspuren!
Wie möglich, wie kommt das in den Garten? Evtl. von einer Singdrossel? Fund
ist sichergestellt.
Viele Grüße Hans H.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Hans,
da hat wohl jemand einen Fasan gerupft und irgend ein Vogel oder der Wind haben es in den Garten befördert. Es sind bei Euch um die Ecke ziemlich viele geschossen worden (Quelle: Jäger)
LG Holger

Hans Henkel hat gesagt…

Vielen Dank Holger für diese Erklärung. Frohe Ostertage
wünscht
Hans