28 Mai 2017

Rätselvogel

Ich habe ein kleines Bilderrätsel für alle, die sich gerne an knifflige Vögel wagen. Diesen spannenden Vogel beobachtete ich in der Abenddämmerung im Gegenlicht, weshalb er nur seine Silhouette preisgab und schwierig zu bestimmen war. Der Vogel suchte seine Nahrung in der offenen Feldflur, rund um die abgebildeten Windkraftanlagen. Wer kann ihn bestimmen? Die Auflösung folgt später!

 

Meinolf Ottensmann

 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hi Meinolf,
mein Tipp wäre eine Wachtel aufgrund der langen, spitzen Flügel und des leicht vorstehenden Kopfes in Verbindung mit dem kurzen, spitzen Schwanz!?
Ich bin jetzt schon auf die Auflösung gespannt;)
Super Sache diese Rätsel!!!
VG Simon B.

Anonym hat gesagt…

Hi Meinolf,
für eine Wachtel ist der Vogel meiner Meinung nach zu wenig untersetzt. Entweder ein Turmfalke ohne Schwanz (hatte ich hier auch schon). Oder aber, da es etwas Spannendes sein soll, ein Gleitaar. Aber selbst für den, wirkt der Schwanz sehr kurz.
Lg Holger

Anonym hat gesagt…

Sieht für mich aus wie eine Fledermaus :)

VG Uwe

Dirk Wegener hat gesagt…

Mein Tipp ist Wald-/ Sumpfohreule.

Anonym hat gesagt…

Spannend! Hab mich mal in Flugbilder bisschen eingelesen. Bin immer wieder bei Habichten/Sperber gelandet. Bis ich dann zu den Eulen gewechselt bin. Deren Köpfe sind aber i.d. Regel groß und passen nicht zu den gezeigten Silhouetten. Nur eine fiel mir auf. Mein Tipp: Sperbereule.
KrisK

Anonym hat gesagt…

Ich schließe mich Uwe an und tippe auf Großer Abendsegler
Holger Stoppkotte

Anonym hat gesagt…

Im Text wird die Beobachtung wiederholt mit "Vogel" angesprochen. Fledermäuse zählen wohl eher nicht zu den
Vögeln. Oder ist das eine gaaaaaaaaaaanz geschickte Rätselfalle?
KrisK

Anonym hat gesagt…

Steinkauz.

Anonym hat gesagt…

Ich schließe mich eher Dirk an: Waldohreule
Maik Wischmeier