29 April 2018

Bitte um Nachsuche

Leider war ich heute nur mit meinem kleinen Glas im Enger Bruch, deshalb bin ich unsicher, was ich gesehen habe. Auf dem Zaun am Westende der Schafweide (Verlängerung der Hecke beim Schornsteinfeger) saß eine sehr(!) gelbe Stelze.  Als ich versucht habe, mich "anzuschleichen", war sie verschwunden. Definitiv keine Wiesenschafstelze. Englische/Gelbköpfige Schafstelze (M. flava flavissima) oder Zitronenstelze?

 

Michael Hellwig



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Michael,

ich war gestern (Sonntag) auch eine Stunde vor Ort (mit Spektiv von ca. 12-13.30 Uhr), aber mir ist dort überhaupt nichts Gelbes aufgefallen. Die Schafweide habe ich relativ intensiv (in der Hoffnung auf "Ringdrossel") abgegrast...

LG Uwe

Anonym hat gesagt…

Hallo, Uwe,

schade, aber es hätte ja klappen können. Dank für die Nachricht, auch wenn es keine Erfolgsmeldung ist.

Michael Hellwig