26 März 2011

Johannisbachaue

Heute in den Johannisbachauen viele schöne Entdeckungen gemacht.
 
Neben Rauchschwalben, dutzende Zilpzalpe, Bachstelzen, einem Rotmilan und dem Hausrotschwanz konnten wir unsere erste Gebirgsstelze (wir dachten zuerst an eine Schafstelze) beobachten.
 
Hilfe bei der Bestimmung benötigen wir bei Bild Nr. 5 - Ist das eine Ammer? Nur welche?
 
 
MfG L.E.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das sollte eine weibliche
Rohrammer sein.

Gruß
T. Garczorz

Anonym hat gesagt…

Besten Dank!


MfG L.E.