28 April 2016

Enger Bruch

Heute früh nur 2 Grünschenkel, abends dann 6!
Interessant ist die weibliche Mönchsgrasmücke, die in Turmnähe herumwuselt, sie ist beringt. Der Ring sitzt aber wohl so eng am Bein, dass er sich nicht gedreht hat und trotz mehrerer Aufnahmen nur die eine Ansicht abzulesen ist. Evtl. möchte sich ja jemand damit beschäftigen.
Komplette Beobachtungsliste auf ornitho.
Eckhard Lietzow
 


www.lietzow-naturfotografie.de
eckhard.lietzow@gmx.de

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Super Bild!! Wenn das mal nicht ein französischer Ring ist! Ja der Ring ist sehr eng, muss eng sein, damit der Vogel nicht irgendwo hängen bleibt. Vielleicht ist es ja kein Durchzügler sondern ein Brutvogel und der Ring ist noch zu klären. Jörg

Anonym hat gesagt…

Inzwischen habe ich eine Mail von Jörg Heyna bekommen, der mir mitteilt, dass der Ring die Aufschrift "Museum Paris" trägt, danke!

Dank auch an "unseren" Jörg!

Falls möglich, werde ich den Vogel im Auge behalten, um evtl. weitere Ringteile abzulesen.
Eckhard Lietzow