31 März 2017

Weißstorch Johannisbachaue

Der beringte Weißstorch in der Johannisbachaue konnte Donnerstag (30.03.) von mir abgelesen werden (DEW 4T357). Eine Anfrage bei der Vogelwarte läuft.

Übrigens war es derselbe Vogel, der letzte Woche in den Rieselfeldern Windel mit Partner auf dem Horst stand (mit Klappern und Kopula).

VG

Frank Püchel-Wieling

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo. DEW 4T357 wurde laut https://laakestorch.jimdo.com/statistiken/ im Jahr 2015 in Delbrück-Ostenland beringt. Gruß, Bernd

Anonym hat gesagt…

Hallo zusammen,

vielen dank für die Info!

LG Timo Prünte

Anonym hat gesagt…

Hi Frank,
das hatte ich auch am Donnerstag Nachmittag vor, aber zu der Zeit waren beide Störche leider nicht zu sehen.....
Das interessiert mich nämlich auch brennend, wo der Storch beringt wurde;)

Viele Grüße von Simon B.

Anonym hat gesagt…

Hallo Bernd,
so geht es schneller als über die Vogelwarte - Danke!
Dann ist der Storch wohl noch zu jung zum Brüten!
VG
Frank